Ausstellungen
1916 "Württembergische Kunst 1891-1916", Königliches Kunstgebäude, Stuttgart
1921/22 Kunsthaus Schaller, Stuttgart
1925 Glaspalast München; Juryfreie Kunstschau Berlin; Kunsthaus Schaller, Stuttgart
1926 Stuttgarter Sezession, 3. Ausstellung, Neues Kunstgebäude am Schlossgarten, Stuttgart; Kunsthaus Schaller, Stuttgart
1927 Glaspalast München; Stuttgarter und Berliner Sezession, 4. Ausstellung, Neues Kunstgebäude am Schlossgarten, Stuttgart;
Kunsthaus Schaller, Stuttgart
1928 Stuttgarter Sezession, 5. Ausstellung, Kunstgebäude am Schlossgarten, Stuttgart;
Badische Sezession, Karlsruhe; Juryfreie Kunstschau Berlin
1929 Stuttgarter Sezession, 6. Ausstellung, Ausstellungsgebäude auf dem Interimstheaterplatz, Stuttgart
1930 Freie Kunstschau Berlin
1931 Sammlung Hugo Borst
1932 Stuttgarter Sezession, 7. Ausstellung, Ausstellungsgebäude auf dem Interimstheaterplatz und Kunstgebäude, Stuttgart
1933 Württembergische Kunstschau, Ausstellungsgebäude auf dem Interimstheaterplatz und im Kunstgebäude, Stuttgart
1934 1. Einzelausstellung, Pro Arte, Rio de Janeiro/Brasilien; Einzelausstellung, Pro Arte, Sao Paulo/Brasilien
1941 Pro Arte, Rio de Janeiro/Brasilien; Kronprinzenpalais, Stuttgart
1947 Stuttgarter Sezession, Haus Sonnenhalde, Stuttgart
1950 "Zwei Jahrhunderte Malerei in Stuttgart aus dem Kunstbesitz der Stadt", Künstlerhaus Sonnenhalde, Stuttgart
1952 Wiedereröffnung der Galerie Hugo Borst, Stuttgart
1957/58 "Fritz Steisslinger – Gemälde und Graphik. Gedächtnisausstellung", Württembergischer Kunstverein, Stuttgart
1958 Einzelausstellung, Böblingen
1959 Einzelausstellung, Stadthalle Göppingen
1960 Einzelausstellung, Pro Arte, Teresópolis/Braslilien
1961 Einzelausstellung, Kunsthaus Schaller, Stuttgart
1962 Einzelausstellung, Institut für Auslands-beziehungen in Stuttgart, Frankfurt und Berlin
1964 Suttgarter Sezession
1967 Gedächtnisausstellung, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart
1971 Einzelausstellung, Stadthalle Göppingen
1972 Einzelausstellung, Kunsthaus Schaller, Stuttgart; Einzelausstellung, Galerie Kongresshalle, Böblingen; "Zeichen und Farbe – Aus dem Besitz der Graphischen Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart", Staatsgalerie Stuttgart
1976 "Zeichner im südwestdeutschen Raum von 1900 bis 1975", Staatsgalerie Stuttgart
1978 Doppelausstellung, Galerie der Stadt Sindelfingen (Malerei) und Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart (Zeichnung und Druckgrafik)
1980 Erwerb von 50 Bildern durch die Stadt Böblingen und Beginn der Dauerausstellung - zusammen mit Leihgaben der Sammlung Deyle - im Dachgeschoss der Städtischen Galerie;
Einzelausstellung, Galerie Landesgirokasse, Stuttgart; "Das Landschaftsbild der Schwäbischen Alb", Städtische Galerie Albstadt
1981 "Graphik des 20. Jahrhunderts der Städtischen Galerie Albstadt", Städtische Galerie Albstadt
1983 "Fritz Steisslinger – Retrospektive", Galerie Alpirsbach
1983/84 "Neuerwerbungen der Stiftung Walther Groz", Städtische Galerie Albstadt
1984 "Freundesgabe für Alfred Hagenlocher zum 70. Geburtstag", Städtische Galerie Albstadt
1985 Einzelausstellung, Die Fähre, Saulgau; "Neuerwerbungen für die Graphische Sammlung der Städtischen Galerie Albstadt 1982-1985, Städtische Galerie Albstadt
1985/86 Einzelausstellung "Kinderwelt in Bildern von Fritz Steisslinger", Kulturamt Böblingen/galerie contact
1986 "Deutsche realistische Zeichnungen der 20er Jahre", Staatsgalerie Stuttgart; "Städtebilder", Städtische Galerie Albstadt
1986/87 "Herbst/Winter", Galerie Schlichtenmaier, Grafenau-Dätzingen; "Neuerwerbungen 1984-1986 der Stiftung Sammlung Walther Groz", Städtische Galerie Albstadt
1987 Einzelausstellung, Brasilianisches Konsulat in der Landesgirokasse Stuttgart; Einzelausstellung, Städtische Galerie Böblingen
1987/88 "Kunst der Verschollenen Generation", Wanderausstellung, Staatsgalerie Stuttgart
1988 Fritz Steisslinger. Sammlung Städtische Galerie Böblingen", Städtische Galerie Böblingen; "Stuttgarter Kunst von 1913 bis 1936", Ausstellung zum 75-jährigen Jubiläum der Stuttgarter Bank, Stuttgart
1989 "Welt der Figur – Südwestdeutsche Kunst im Nachexpressionismus 1918-1948", Galerie Schlichtenmaier, Grafenau-Dätzingen
1990 "45 Jahre Malerei, Plastik, Graphik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart", Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart
1991 "Fritz Steisslinger 1891-1957. Gedächtnis-Ausstellung zum 100. Geburtstag", Galerie Schlichtenmaier, Grafenau-Dätzingen; "Fritz Steisslinger – zum 100. Geburtstag, Malerei, Graphik", Kunsthalle Göppingen
1993 "Maler der verschollenen Generation", Kunsthalle Wilhelmshaven
1998 "Fritz Steisslinger sieht Kinder", Städtische Galerie Böblingen
2001 "Expressive Gegenständlichkeit. Schicksale figurativer Malerei und Graphik im 20. Jahrhundert", Felix-Nussbaum-Haus, Osnabrück
2003/04 "Fritz Steisslinger sieht Böblingen", Städtische Galerie Böblingen
2006/07 "Fritz Steisslinger – Akte", Städtische Galerie Böblingen
2008 "Fritz Steisslinger – Ortswechsel. Landschaften und Städtebilder 1919-1939", Kunststiftung Hohenkarpfen;
"Der Erste Weltkrieg und die Kunst", Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte im Schloss, Oldenburg; "30 Jahre in Schloss Dätzingen", Galerie Schlichtenmaier, Grafenau-Dätzingen; "Entdeckte Moderne 1910-1945", Salzburg Museum, Neue Residenz, Salzburg
2008/09 "Malerische Bildwelten III", Galerie Schlichtenmaier, Grafenau-Dätzingen
2010 "Künstlerreisen – sechs Maler interpretieren Landschaft. Erich Heckel, Johannes Itten, Alfred Lehmann, Manfred Henninger, Fritz Steisslinger, Alfred Wais", Städtische Galerie Böblingen, Schloss Bonndorf und Stiftung BC-pro arte, Biberach;
"Fritz Steisslinger – Brasilienbilder 1934-1957", Städtische Galerie Böblingen
2008/09 "Malerische Bildwelten III", Galerie Schlichtenmaier, Grafenau-Dätzingen
2010 "Künstlerreisen – sechs Maler interpretieren Landschaft. Erich Heckel, Johannes Itten, Alfred Lehmann, Manfred Henninger, Fritz Steisslinger, Alfred Wais", Städtische Galerie Böblingen, Schloss Bonndorf und Stiftung BC-pro arte, Biberach;
"Fritz Steisslinger – Brasilienbilder 1934-1957", Städtische Galerie Böblingen
2012 "Fritz Steisslinger – Sehnsucht Brasilien (1934-1955)", Berliner Botschaft der Föderativen Republik Brasilien; "Fritz Steisslinger – Sehnsucht Brasilien. Bilder der ersten Reise (1934)", Museum im Spital Grünberg
2013 "Verfemt, verfolgt - vergessen? Kunst und Künstler im National-sozialismus - Werke aus der Sammlung Gerhard Schneider", Ephraim-Palais, Berlin;
"Theodor Heuss und die Kunst", Kunststiftung Hohenkarpfen, Hausen ob Verena/Landkreis Tuttlingen;
"Glanzlichter aus Galerien der Region", Städtische Galerie Böblingen;
"Fritz Steisslinger – Sehnsucht Brasilien (1934-1955)", Deutsch-Brasilianische Gesellschaft e.V./Rathaus Bonn-Hardtberg
2014 "Kämpfe Passionen Totentanz. Der Erste Weltkrieg im Spiegel expressiver Kunst“, Spendhaus Reutlingen/ Südsauerland-museum Attendorn/ Kunsthalle Jesuitenkirche Aschaffenburg;
"Theodor Heuss und die Kunst", Kunsthalle Vogelmann, Heilbronn
2015 "Bildnisse der zweiten und dritten Dimension - Fritz Steisslinger als Portraitist und Plastiker", Städtische Galerie Böblingen
2016 "Tropische Pracht - Fritz Steisslingers späte Brasilienbilder", BW-Bank, Königstr. 3, Stuttgart
  "Spannungsbögen" (Werke von Fritz Steisslinger aus Böblingen und Seeburg), Galerie im Fehlochhof, 72469 Meßstetten (ab dem 17.9.16)
Im Atelier in Venedig, um 1912