Fritz Steisslinger gehört zweifelsfrei zu den bedeutendsten Malern des südwestdeutschen Raums und überzeugt in seinem Lebenswerk mit unterschiedlichen Malstilen vom Expressiven Realismus bis hin zum Impressionismus.

Sein Oeuvre weist 364 Ölgemälde, 494 Aquarelle und Gouachen, 736 Zeichnungen, 127 erhaltene Skizzenbücher, 46 Druckgrafiken sowie etliche Plastiken auf.

Diese Internetseite stellt die verschiedenen Phasen seines künstlerischen Schaffens vor.

Haus mit Garten in Böblingen, 1924